Ein Unternehmen mit Tradition

Heinrich-Wipfler-smallSeit über 90 Jahren steht der Name Wipfler in der Rhein-Neckar-Region für erstklassige Qualitätsprodukte und einzigartige Dienstleistungen. Die Wurzeln unseres Unternehmensstammbaumes gehen auf die Ur-Großeltern des derzeitigen Geschäftsführers zurück: Vier Generationen, die für zeigemäße Qualität, Erfahrung und Innovation stehen.


divider

1924

gründete Herr August Wipfler die gleichnamige Bau- und Möbelschreinerei, unterstützt durch seinen Vater Heinrich Wipfler.

1937

fand der Umzug in die Eichendorffstraße 23 statt – bis heute stetig umgebaut und erweitert.

1958

Mit der Übernahme durch Schreinermeister Wolfgang Wipfler wird auch der Name in “Fenster Wipfler” geändert. Der Wechsel von der Schreinerei zum Fensterbau beginnt.

1971

Nachdem die Schreinerei bereits Holzfenster in ihrem Lieferprogramm hatte, beginnt “Fenster Wipfler” markt- und zeitgemäß mit der Fertigung von Kunststoff-Fenstern.

1984

wird die Firma in eine GmbH mit den Gesellschaftern Wolfgang und Ralf Wipfler umgewandelt, Geschäftsführer wird Herr Wolfgang Wipfler.

1994

übernimmt Glasermeister und Betriebswirt Ralf Wipfler die Geschäftsführung. Seit 1996 ist die Firma ROWI-Rollladen Wipfler ein Teil des Unternehmens.

2000

Umzug in neue Ausstellungs-, Verwaltungs- und Produktionsräume. Im Harrlachweg 12 – nähe Flughafen – werden auf ca. 2.500 m² Fläche industriell gefertigte Kunststoff-Fenster und -Haustüren in anerkannt hoher Qualität angeboten.

2016

45 Jahre erfolgreiche Geschäftspartnerschaft mit Kömmerling Kunststoffe – Premiummarke der Profine GmbH.
Partnerschaftsurkunde

2018

Partnerschaftsstatus Expert Gold bei Somfy erlangt.
Somfy

Historie